Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2012 angezeigt.

SharePoint 2013 - Gegenüberstellung Farmlösungen (Farm Solutions) und Apps

In diesem Post möchte ich auf die Möglichkeiten der Bereitstellung von benutzerdefinierten Lösungen in SharePoint 2013 eingehen. Im Gegensatz zu SharePoint 2010 ergeben sich in diesem Bereich einige Änderungen, die ich im Folgenden darstellen möchte.

In SharePoint 2010 gab es die Farmlösungen (Farm Solutions) und die Sandkastenlösungen (Sandbox Solutions). In SharePoint 2013 sind die Sandkastenlösungen veraltet, Ihr Lebenszyklus war nicht von langer Dauer, was einige Entwickler mit Sicherheit freuen wird. Die bekannten Farmlösungen wird es auch weiterhin geben, zur Freude der Administratoren :-)

Ein großes Thema im täglichen Leben sind heutzutage die Apps, jeder kennt Sie und jeder nutzt Sie. In SharePoint 2013 dürfen die Apps somit nicht fehlen. Wer sich das Thema Apps und SharePoint 2013 einmal genauer anschauen möchte findet auf Microsoft Technet die benötigten Informationen.

Soweit so gut, aber für welche Szenarien setze ich welche Lösungen ein. Im Grunde genommen kann man die Lösu…

Microsoft SharePoint Conference 2012 - Persönliche Highlights (Search)

Nachdem ich bereits Microsoft SharePoint Conference 2012 - Persönliche Highlights (Collaboration)veröffentlicht habe, folgt nun der nächste Teil meines Rückblickes. Ich werde diesen Beitrag dem Thema Suche widmen und meine Erfahrungen/Informationen schildern, die ich während der Microsoft SharePoint Conference 2012 sammeln konnte.

Einen wichtigen Punkt den ich vorab kurz ansprechen möchte, ist die Integration der FAST Search in die SharePoint Server Search. Es wird somit keine FAST Search für SharePoint 2013 geben, da diese von Microsoft in den SharePoint 2013 integriert wurde. Ich konnte leider keine Informationen zum Thema Lizenzierung herausfinden. Ich gehe aber davon aus, dass die Suche Bestandteil der Enterprise Lizenz sein wird. Kurze Anmerkung zum Thema Lizenzen: In der Keynote wurde erwähnt, dass es in der neuen Version die Möglichkeit für einen Mixed-Betrieb (Standard- und Enterprisefeature) auf Benutzerebene geben wird. Das setzen der Benutzer-CALs wird nur über die PowerShe…

Microsoft SharePoint Conference 2012 - Persönliche Highlights (Collaboration)

Back in "good old Germany". Die Microsoft SharePoint Conference 2012 ist zu Ende gegangen und ich habe bereits den Rückflug erfolgreich hinter mich gebracht. Ich warte nun voller Spannung auf meinen Jetlag ;-) (Anmerkung: Da ich den Beitrag gestern nicht mehr fertig gestellt habe, ist der Jetlag nun auch da ;-))

Wie ich bereits in einem ersten kurzen post erwähnt hatte folgt nur der zweite und mit Sicherheit noch nicht der letzte. Es gibt einfach zuviel zu berichten. Aufgrund der unterschiedlichen Thematiken möchte ich die Informationen in separaten Beiträgen zur Verfügung stellen. Meine persönlichen Highlights der diesjährigen SharePoint Conference 2012 sind die folgenden Themen: Collaboration (Newsfeed, Following, My Site, etc.) "Share more do more"Suche Zudem haben Themen wie z.B. Online-Dienste (Azure, Office 365, Yammer), App-Entwicklung, Content Management einen großen Teil der Sessions auf der SharePoint Conference 2012 eingenommen. Es wurden über 300 Session…

Microsoft SharePoint Conference 2012 - erste Eindrücke

Hier sind dann mal meine erste Eindrücke von der Microsoft SharePoint Conference 2012 in Las Vegas, Nevada. Am Montag, den 12.11.2012 um 8:30 Uhr war es soweit. Die SPC12 wurde mit der Keynote durch Jared Spataro eröffnet. Der Andrang war riesig, wie man dem Bild entnehmen kann. Die SPC12 wird ein Erfolg werden, so wie man es von SharePoint 2013 mit Sicherheit auch erwarten kann/wird.


Über 10.000 Teilnehmer aus 85 Ländern werden die nächste Tage das Erlebnis SPC 12 teilen, ganz im Sinne des diesjährigen Titels "Share more do more". Die 2-stündige Keynote wurde durch Beiträge von Jeff Teper, Scott Guthrie und dem Yammer-Team unterhaltsam aufgebaut, auch wenn nicht alles Demos perfekt liefen (auch nicht im SharePoint 2013), so war es doch ein gelungener Einstieg. Mein Fazit, SharePoint 2013 hat sich im Bereich Social and Collaboration weiterentwickelt und stellt endlich eine wirklich brauchbare Enterprise-Solution zur Verfügung. Ein weiteren großen Aspekt werden die Online-Di…

SharePoint 2013 - Teilen von Informationen (Share-Funktionalität)

Und zum Abschluss des Tages noch ein weiterer kurzer Beitrag zum Thema SharePoint 2013. Ein neues Feature, welches mir besonders gut gefällt ist die Share-Funktionalität. Microsoft erweitert auch in der neuen Version wieder die Social Features, die von dem Großteil der Anwender alter Versionen gefordert wurden. Es gibt in diesem Bereich mit Sicherheit noch einiges an Verbesserungen und Erweiterungen, aber Microsoft befindet sich hier auf dem richtigen Weg. Anhand eines kurzen und knappen Beispiel werde ich die Share-Funktion aufzeigen. Nehmen wir einmal an, dass wir eine Seite, ein Dokument, etc. auch anderen Benutzer zur Verfügung stellen möchten, die dort keinen Zugriff haben. Sobald man auf das Kontextmenü eines Elementes (in diesem Fall handelt es sich um ein Dokument) geht erscheint das folgende Dialogfenster.














Wir haben jetzt die Möglichkeit das Dokument zu teilen, indem wir auf Teilen bzw. Share klicken. Es öffnet sich nun ein weiteres Dialogfenster und wir können die entsprechen…

SharePoint 2013 - verbesserte Drag & Drop Funktionalität

Noch ein kleiner Beitrag zum Thema SharePoint 2013. Eine wirklich gute Verbesserung ist die überarbeitete Drag & Drop Funktionalität. Man kann jetzt schnell und einfach eine ganze Anzahl an Dokumenten hochladen. Die Anzahl der Klicks hat sich gegenüber SharePoint 2010 verringert, somit werden sich die insbesondere die Anwender dieser Funktionalität erfreuen. Wir markieren unsere Dokumente wie im folgenden Screenshot zu sehen.

Nun ziehen wir diese Dokumente einfach in die Bibliothek und es erscheint eine Meldung, ob wir die Dokumente verschieben (Drop here ) möchten. Wir entfernen den Fokus unserer Maus auf die markierten Dokumente und schon werden die Dokumente in die Bibliothek verschoben. 

 Im Folgenden sehen wir den erfolgreichen Upload der Dokumente.


Dann mal viel Spaß beim Uploaden :-),
Patrick


SharePoint 2013 - Standard Seitenvorlagen (Change the look of your site)

Ich möchte hier einmal kurz auf die Standardmöglichkeiten eingehen, die SharePoint 2013 bietet um das Design der Webseiten anzupassen. Der SharePoint 2010 bat diese Möglichkeit bereits an, jedoch waren die Vorlagen sehr dürftig und zudem nicht unbedingt schön. Die neue SharePoint Version bietet nun eine Reihe an Vorlagen und meiner Meinung kann man die Ein oder Andere auch nutzen, wenn es mal schnell gehen soll. Individuelle Anpassungen sind natürlich auch weiterhin möglich, diese werden in diesem Post jedoch nicht berücksichtigt, da ich nur auf die OOTB (out-of-the-box) Funktionalität eingehe. SharePoint 2013 (es handelt sich hier um die kostenlose SharePoint 2013 Foundation RTM Version) bietet die folgenden Vorlagen an:

BlossomBreezeCharactersCityGrayGreenImmerseLimeNatureOfficeOrangeOrbitPurpleRedSea MonsterSketchWood Die Einstellungen sind einfach umsetzbar. Wir haben auf unserer Startseite bzw. in den Seiteneinstellungen den Punkt << Change the look >>.












Durch einen Kli…

Google Chrome Tastaturlayout

Ich hatte heute das Problem, dass sich mein Tastaturlayout in meinem Google Chrome Browser geändert hat. Auf einmal stand mir mir nur das englische Tastaturlayout zur Verfügung. Ich habe mich dann auf die Suche in den Browsereinstellungen gemacht und mich dem Punkt << Sprachen >> (in den erweiterte Einstellungen zu finden) gewidmet.














Die Einstellungen sehen in Ordnung aus, somit kam dann eigentlich nur noch eine Tastenkombination zum Umschalten des Tastenlayouts in Frage. Bei meiner Suche auf google ;-) habe ich dann auch schnell die folgende Kombination Alt+Shift gefunden. Einmal ausgeführt und schon habe ich wieder mein gewohntes Tastaturlayout.

Viele Grüße,
Patrick

ShareCamp 2012 - Born2Share

Am letzten Wochenende (21.04.2012 - 22.04.2012) fand in der Microsoft Zentrale in Unterschleißheim das mittlerweile 3. ShareCamp statt. Ich war bereits zum 2. Mal dabei und muss sagen, dass es auch diesmal wieder eim großer Erfolg war und ich auch nächstes Jahr wieder anwesend sein werde.

An dieser Stelle geht nochmals ein großer Dank an die Verantwortlichen Michael Greth, Thorsten Hans, Christian Glessner, das Microsoft Team aus Unterschleißheim, die Sponsoren und natürlich die Speaker und Teilnehmer, denn ohne diese wäre selbst ein so gut organisiertes Event kein Erfolg. An 2 Tagen waren rund 200 Teilnehmer (ausgebucht) anwesend und haben sich in den 55 Sessions bestens aufgehoben gefühlt. Das ShareCamp ist keine typische Konferenz. Das ShareCamp wird als BarCamp veranstaltet und lebt somit von den Teilnehmern und der Community. Auch dieses Jahr haben sich wieder viele Freiwillige und engagierte ShareCamp'ler gefunden, um Ihr Wissen zu teilen oder auch um Diskussionsrunden zum …

Claims Based Authentication to Classic Mode Authentication

Ich habe mich dieser Tage damit beschäftigen müssen die Authentifizierung einer SharePoint-Webanwendung umzustellen. Ich werde mich hier nicht weiter um die Beschreibung der Authentifizierungsmethoden kümmern, das wurde auf blogs.msdn.com von Russ Maxwell bereits erfolgreich und verständlich getan.
Ich habe nun das folgende Szenario:Es läuft eine Webanwendung mit der Claims-Based-Authentication Methode. Diese Webanwendung muss auf Classic Mode Authentifizierung umgestellt werden. Zuerst ändern wir die Webanwendung einfach von Claims Based auf Classic Mode. Da wir hier nicht die Möglichkeit haben die Änderungen über die UI zu machen greifen wir auf die wunderbaren SharePoint-2010 cmdlets zurück ;-)
$web = Get-SPWebApplication http://MyWebApplication $web.UseClaimsAuthentication = 0 $web.Update() $web.ProvisionGlobally()
Nun überprüfen wir noch, ob die Änderungen auch gegriffen haben:
$web = Get-SPWebApplication http://MyWebApplication $web.UseClaimsAuthentication
Als Ergebnis wird uns ein "…