Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2011 angezeigt.

European Best Practices SharePoint Conference - Tag 3 (Teil 1)

Session – Agenda Tag 3
User, Profiles and MySites: Managing a Changing SharePoint UserPopulation (9:00-10:00) Paul “Papanek” Storck What to avoid to ensure Workflow projects succeed (10:15-11:15) Mike Fitzmaurice Building effective Dashboards using the Business Intelligence Toolkit of SharePoint 2010 (11:30 - 12:30) Mark Macrae  Partner Lunchtime Session (Raona – Why and how you should integrate Twitter, Facebook and Linked In with SharePoint within the Enterprise) (12:45-13:30) Adrian Willis & Pablo Peris Using Visual Studio 2010 to Create SharePoint Load tests (13:45 - 14:45) Steve Smith Real World Service Application federation with SharePoint 2010 (15:00 - 16:00) Spencer Harbar

Den Gesichtsausdrücken einiger Teilnehmer konnte man entnehmen, dass die „Party Night“ recht erfolgreich verlaufen ist.  Zu allem Übel gab es in den Kühlschränken auch keine Cola mehr, nur noch Wasser und 7Up, der Tag wurde Nichtsdestotrotz ein Erfolg.
User, Profiles and MySites: Managing a Changing SharePoint UserPop…

European Best Practices SharePoint Conference - Tag 2 (Teil 2)

Wie im vorherigen Post erwähnt, kommt nun dann noch der Rest vom 2. Tag der "European Best Practices SharePoint Conference".




Eine Session von der ich viel erwartet habe war "Architecting and Deploying Business Intelligence Solutions using PowerPivor" von Shaun O'Callaghan (Twitter: shaunocallaghan / Blog: sharepointplace). Zu diesem Thema werde ich einfach mal die wichtigsten Stichpunkte erwähnen.


Informationen
Hohe KostenSpezialisten sind notwendigData-Warehouse empfehlenswertLeistungsfähige Database Analysis Engine (In-Memory)Sehr große Mengen an DatenmanipulationExcel-Umgebung zum Erstellen der Workbooksentwickelt auf Analysis ServicesSpaltenbasierende DatenspeicherungExtrem hohe Kompressionsrate (~ 1:10)Vertipaq in-MemoryBenutzt DAX (Data Analysis Expressions) anstelle von MDXkeine Unterstützung von Claims-Based!Workbooks werden in der Content-DB gespeichert (Speicherkapazität beachten)Microsoft Business Intelligence Tools Microsoft Office 2010Microsoft SharePo…

European Best Practices SharePoint Conference - Tag 2

Der 2. Tag ist dann auch vorbei, der Post hierzu folgt jedoch erst am 3. Tag, denn gestern Abend war die "Party Night" sponsored by K2.


Es ist daher etwas später geworden und um für den letzten und 3. Tag fit zu sein hat der Weg direkt ins Bett geführt. Nun aber zum Inhalt der Sessions.
Identity Management in SharePoint 2010



Speaker dieser Session war Rick "SlickRick" Taylor (Twitter: @slkrck). Um die müden Leute (immerhin war es erst 9 Uhr)erst einmal in Stimmung zu bringen, brauchte er nur ein paar Jokes und das Publikum war bereit. Es folgte ein Überblick über das Identity Management in SharePoint und es gab direkt Best Practices Tipps. "Audit and Monitoring is very, very useful. Don't miss it."

Dann gab es eine Übersicht der 4 A's:
AuthenticationPINPasswordEmailUsernameAuthorizationthe user has permissions to do this?it is a dynamic process!Access ControlACL's for every user means CHAOS!AuditingUser Lifecyclecheck Users and not only the Adm…

European Best Practices SharePoint Conference - Tag 1

Der erste Tag ist vorbei und er war wirklich voller Überraschungen und jede Menge interessanter Sessions. Die Keynote wurde von Chris Johnson (Microsoft) durchgeführt. Der SharePoint-Trailer zur Einstimmung wurde sehr gut realisiert und war eine gute Einleitung. Dann hat Steve Smith (Combined Knowledge) noch ein paar Worte an die Leute gerichtet, bevor er dann zusammen mit der Queen Chris empfangen hat. Er hat ein wenig die Geschichte von Microsoft mit kleinen Videos widergespiegelt. Es ging es bei der Entstehung los, über die Gegenwart bis hin zu einem Ausblick in die Zukunft...man kann sehr gespannt sein!!!Den Anfang der Sessions habe ich dann bei Michael Noel "Building the perfect SharePoint Farm" (Michael Noel) gemacht. Die Session war vollgepackt mit Informationen, Tipps und benötigten Ressourcen, die man laut "Best Practice" für eine SharePoint Server 2010 Farm benötigt...da kann man mal gespannt sein, was der nächste Kunde sagt, wenn ich Ihm die Anforderunge…

European Best Practices SharePoint Conference

Ich werde die nächsten 3 Tage die "European Best Practices SharePoint Conference" in London besuchen. Nachdem ich heute schon in London eingeflogen bin und die ersten Eindrücke dieser Stadt gesammelt habe, werde ich mich dann ab morgen auf den folgenden Sessions rumtreiben:
- Building the perfect SharePoint Farm (Michael Noel)
- Dataview Web Part Best Practices (Laura Rogers)
- Windows PowerShell Best Practices for SharePoint 2010 Administrators (Gary Lapointe)
- InfoPath 2010 Under the hood: Building next generation SharePoint applications using InfoPath and SharePoint Designer 2010 (Darvish Shadraven)
- Optimizing SQL Server 2008 for SharePoint 2010 (Brian Aldermann)
- SharePoint 2010 Upgrade Strategy and Best Practices (Joel Oleson)
- Configuring SQL Reporting Services in SharePoint integrated Mode (Mark Macrae)
- Architecting and Deploying Business Intelligence Solutions using PowerPivot (Shaun O'Callaghan)
- SharePoint Branding - From Beginning to End (Matthew …